braun SONNENSCHUTZTECHNIK Logo
braun SONNENSCHUTZTECHNIK Logo
Mobiles Menü

Text




























 

ROMA Textilscreens
Das Spiel mit Sicht und Schatten.

Roma Textilscreens

ROMA Textilscreens sorgen bei Anbringung vor dem Fenster für eine optimale Klimatisierung Ihrer Räume, ohne dabei die Außenwelt blickdicht auszuschließen. Eine große Auswahl an Farben bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Die Verwendung eines runden, quadratischen oder verputzbaren Kastens lassen beispielsweise die Kombination von Fenstern mit Textilscreens oder Rollladen zu und unterstreichen somit die architektonische Gestaltung Ihres Hauses. Alle ROMA Textilscreens werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, die durch die Montage auch starkem Wind problemlos standhalten.

 

Bildergalerie Textilscreens


ROMA Textilscreens – Die schönste Aussicht, die ein Sonnenschutz bieten kann.

Vorbauscreen


Genießen Sie den Sommer. Geschützt vor Wind & Sonne

Im Sommer draußen auf der Terrasse sitzen und das gute Wetter genießen – das ist pure Lebensqualität. Mit den Textilscreens von ROMA sind Sie jetzt auch hier vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt. Montiert an die Terrassenkonstruktion passen sich die dezenten Textilscreens optimal ein und bieten einen schönen Anblick.In kühleren Abendstunden sind Sie mit den Textilscreens von ROMA auch perfekt vor Windböen und Zugluft geschützt. Das integrierte Sichtfenstertuch im Screen eröffnet trotzdem den Blick in den Garten.


Maximaler Sonnenschutz mit maximaler Farbauflösung.

Auch in unseren klimatisch gemäßigten Breitengraden kann die Sonne manchmal zu viel werden. Mit dem Sonnenschutz der Textilscreens von ROMA müssen Sie deshalb aber nicht auf das natürliche Farbspiel der Jahreszeiten verzichten. Die eingesetzten Stoffe reflektieren je nach Farbe den Großteil der Wärmestrahlung schon vor dem Fenster – ohne Ihnen die Sicht nach draußen zu nehmen. So können Sie die Raumtemperatur ideal regulieren und trotzdem vollen Ausblick auf einen bunten Sommertag genießen.


Sommerlicht ganz ohne Hitzestrahlung.

Zuviel des Guten ist nicht gesund - das gilt besonders fürs Sommerlicht. Nicht umsonst wird in südlichen Ländern ganz anders gebaut als bei uns. Zimmerpflanzen, Büchern und Bildern sieht man oft die Folgen übermäßiger UV-Strahlung an. Mit ROMA Textilscreens kann Ihnen das nicht passieren. Sie filtern unabhängig vom Sonnenstand bis zu 98 % der UV-Strahlung und schützen mit ihren witterungsbeständigen und langlebigen Stoffen Lebens- und Wohnräume. Und das, ohne das Gute an der Sonnenstrahlung vor die Tür zu setzen: das natürliche Licht.


 


Egal ob Neubau oder Sanierung – modernes Wohnen bedeutet für immer mehr Menschen große Fenster und lichtdurchflutete Räume. Der ROMA zipSCREEN.2 bietet Ihnen für Fensterflächen bis 18 m² eine ebenso ästhetische wie zuverlässige Beschattung.*



Die einzigartige ROMA zip-Technologie garantiert jederzeit sichere Seitenführung des Gewebes und damit unübertroffene Windstabilität bis 120 km/h.
(Abhängig von Elementgröße und Einbausituation)


Funktion und Stabilität im modularen Baukasten

Der modulare Baukasten ist bis ins kleinste Detail durchdacht und überzeugt mit zahlreichen Vorteilen. Denn nicht nur die Windstabilität punktet auf ganzer Linie, sondern auch ein extrem glattes Tuchbild, modernstes Gewebe und verschiedene Einbausysteme. Und das ist immer noch nicht alles, was der zipSCREEN.2 von ROMA zu bieten hat.




  1. Weiche Schatten und gute Durchsicht dank modernster Gewebe
  2. Glatteres Tuchbild durch Tuchleitprofil
  3. Kästen auf Wunsch rückseitig dämmbar für optimale Wärmedämmwerte
  4. Massiver, aber beweglicher Fallstab für glatteres Tuch und Windstabilität bis 120 km/h (Abhängig von der Einbausituation)
  5. Rundes, eckiges oder vollintegriertes Baukastensystem für unterschiedlichste Einbausituationen
  6. Acht verschiedene Führungsschienen – auch flächenbündig
  7. Jederzeit sichere Führung durch Reißverschlusstechnik
  8. Optionale Blenden und geschlossene Rückseiten z. B. für Terrassen



Ästhetisch und dezent im Detail

Selbst die Führungsschienen für den zipSCREEN.2 ordnen sich Ihrem gestalterischen Anspruch unter. Sie sind dezent, kompakt und sogar flächenbündig einputzbar beziehungsweise verblendbar. Selbstverständlich bieten wir auch eine Lösung für die Montage auf Abstand.



Ansichtsvarianten des Vorbautextilscreens zipSCREEN.2

Basis RONDO
Ansicht bei Montage in die Laibung

roma-textilscreens-quadro

Basis QUADRO
Ansicht bei Montage in die Laibung

Basis INTEGO
Ansicht bei Montage in Wärmedämmverbundsystem

Basis QUADRO 130 S
Ansicht bei Montage im Schacht



Das Gewebe

Transparenz und Farbe in unzähligen Nuancen.

Beim ROMA zipSCREEN.2 können Sie zwischen unterschiedlichen Gewebetypen und einer Vielzahl an Farben wählen. Lassen Sie sich in jedem Fall Originalmuster und -farben vom ROMA Fachhändler zeigen und deren Wirkung auf Licht und Schatten erklären.

Die Wahl des Gewebetyps und der Farbe beeinflusst die Transparenz und Lichtdurchlässigkeit Ihres Textilscreens. Übrigens ist auch eine komplette Verdunkelung für Schlafräume möglich. Und für Loggien oder Terrassen gibt es Elemente mit Durchsicht, die Ihnen als Wind und Wetterschutz dienen. Der ROMA zipSCREEN.2 passt sich ganz einfach an Ihr Zuhause und Ihre Wünsche an.



Glasfasergewebe

Gewebe aus PVC-ummantelten Glasfasergarnen, Webart Sergé


Polyestergewebe

Gewebe aus hochfesten Polyestergarnen, in beide Richtungen vorgereckt und PVC-fixiert (Precontraint-Verfahren)


Spezialgewebe

Gewebe mit Metall- oder Metalleffektoberfläche sowie Verdunklungsgewebe


Gewebe mit Sichtfenster

Gewebe aus PVC-ummantelten Glasfasergarnen, Webart Sergé mit PVC Sichtfenster.


ROMA Gewebe-Finder

Der neue Gewebe-Finder für ROMA Textilscreens macht's möglich.
Jetzt gratis für Tablet und Smartphone in allen App-Stores:

ROMA Planungs- und Beratungstools







Design, Form und Farbe

Wohnen ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ebenso die Farbgestaltung Ihres Zuhauses. Mit der Farbkollektion ist alles möglich, was Sie sich wünschen. Und sogar noch ein wenig mehr. Die Farbkollektion beinhaltet eine große Auswahl an Farben für hochwertige, beständige Oberflächen: In der ROMA Farb-Harmonie wählen Sie zum Beispiel aus sieben Standardfarben, die mit den passenden Behangfarben eine harmonische Einheit bilden.

Roma Fassadenraffstore Seilabspannung
Roma Modulo Fassadenraffstore Intego
Roma Fassadenraffstore Schacht


Komfort und Bedienbarkeit

ROMA zip-screen werden standardmäßig mit Motorantrieb ausgeliefert. Mit eleganten und intuitiv zu bedienenden Wandtastern steuern Sie Ihre Rollladen so einfach wie komfortabel – mit einer Funkfernbedienung sogar ganz bequem von jeder Stelle des Hauses aus.

ROMA Smart Home macht die Bedienung von Rollladen noch komfortabler! Mit der Steuerungs-App "Connexoon" können Sie Sonnenschutz mit Ihrem Smartphone oder Tablet steuern und programmieren. Ganz intuitiv.

Roma Fassadenraffstore Seilabspannung
Roma Modulo Fassadenraffstore Intego
Roma Fassadenraffstore Schacht


Qualität made in Germany

Qualität und Ideen produziert in Deutschland. In nur drei Jahrzehnten hat es das inhabergeführte Unternehmen ROMA zum deutschen Marktführer bei Rollladen gebracht. Darüber hinaus sorgt ROMA immer wieder durch innovative Lösungen bei Raffstoren und Textilscreens für Aufsehen in der Branche. 

Eines der Erfolgsgeheimnisse ist das klare Bekenntnis zum Standort Deutschland. Die ROMA Rollladen, Raffstoren und Textilscreens werden in vier Werken in Deutschland produziert.

Roma Fassadenraffstore Seilabspannung
Roma Modulo Fassadenraffstore Intego
Roma Fassadenraffstore Schacht



 

Download Produktkataloge



Roma Broschüre Textilsceen

Broschüre Textilscreen


Roma Broschüre Gewebeberater

Roma Gewebeberater


Roma Broschüre Farbenwelt

Roma Farbkollektion


Roma Gesamtprospekt



 

 

 

 

 

 

Ihr Spezialist für Sonnenschutzanlagen machts möglich!

Johann Strauss Gasse 307a, 3571 Gars am Kamp
Telefon 02985 2148, Fax 02985 2148-18

info@braun-gars.at